Freitag, 10. April 2015

XXL Neuzugänge: RIP Hugendubel

Hallo ihr glücklichen Kekse! :3

Vielleicht habt ihr es mitbekommen, vielleicht auch nicht, aber letzte Woche hat leider unser Hugendubel in Stuttgart geschlossen... *schnief*
Ich war natürlich davor noch oft dort, schließlich mussten wir uns ja ausgiebig verabschieden, aber meine letzten zwei Besuche sind eindeutig ausgeartet... *hust*
Kurz vor er nämlich endgültig seine Türen für immer geschlossen hat, gab es nämlich reduzierte Bücher, SO viele reduzierte Bücher!!! O_O'
Da konnte ich mich nicht mehr beherrschen. 


Ihr seht ja; das ging wirklich nicht gut aus...
*grins*


Aber wenn ich schonmal so viel gekauft habe, dann kann ich euch jetzt auch meine Einkäufe zeigen!

Ich war insgesamt 3 mal innerhalb von drei Tagen im Hugendubel, einmal mit Sara am Donnerstag, dann mit Anka und noch anderen vom Bücherstammtisch am Samstag Mittag und am Samstag Abend nochmal mit Sara.


Diese Bücher habe ich am Donnerstag oben bei den Jugendbüchern gefunden, denn dort war ein kleiner Tisch mit aussortierten Büchern, die vielleicht nicht mehr so schön waren, z.B. nicht mehr eingepackt und dort gab es soo viele tolle Bücher!

Das erste Buch was ich dort entdeckt habe ist "Welt in Flammen", was jetzt zwar kein Jugendbuch ist, sondern was historisches, aber dieses Buch stand schon so lang auf meiner Wunschliste, war mir mit weit über 20 Euro aber immer zu teuer. Jetzt habe ich es für NUR 6 Euro bekommen!!! *o*
Zwar ist der Umschlag nicht mehr ganz so schön, aber solang ich es lesen kann, ist mir das ehrlich gesagt egal ;)

Dann habe ich "Einer da oben hasst mich" und "Der ungewöhnliche Held aus Zimmer 13b" entdeckt.
Beide Bücher haben nur 4 Euro gekostet und das ist für ein Hardcover wirklich wenig, deshalb musste ich auch diese beiden Bücher mitnehmen, da sie eigentlich noch wie neu aussehen und sich auch ganz gut anhören! :)

"Nanas Liebe" habe ich mir schon vor ein paar Wochen im Hugendubel angesehen, aber da es auch ein Hardcover ist, war es mir immer zu teuer. Nun habe ich auch dieses Buch für 5 Euro bekommen, worüber ich mich total gefreut habe, denn es sieht echt noch wie neu aus!

"Godspeed" war kein Mängelexemplar, aber ich wollte es schon so lang haben, war sowieso im Kaufrausch und musste Hugendubel doch noch einmal richtig unterstützen, deshalb kam auch das Buch in meine Einkaufstasche.


Die nächsten vier Bücher habe ich am Samstag ebenfalls auf dem Tisch im ersten Stock gefunden und ich freue mich immer noch wie ein Keks im Milchglas! *-*

"Anders" und "Ein Glück für immer" sind beides noch recht neue Bücher aus dem Königskinder-Verlag und vorallem "Ein Glück für immer" sieht noch aus wie neu und hat sogar noch ein eingeschlagenes Lesebändchen! Ich hätte mir die Bücher zwar nie neu gekauft, aber für 4 und 6 Euro kann man sie definitiv mitnehmen!. *grins*

Mit "Der Beweis, dass es ein Leben außerhalb meines Zimmers gibt" habe ich schon eine Weile geliebäugelt, aber es mir doch nie gekauft, da es auch kein Buch ist, dass ich unbedingt haben muss, aber für 4 Euro musste es dann doch mit.

"Seitenwechsel" kannte ich noch nicht, aber es klingt sehr interessant, da es in dem Buch um die DDR und um zwei junge Männer geht, die von dort fliehen wollen, und da mich das Thema sehr interessiert, das Buch noch wie neu aussieht und es ebenfalls nur 4 oder 5 Euro gekostet hat, habe ich auch dieses Buch gekauft.


"Zertrennlich" kannte ich noch nicht und habe es zufällig im zweiten Stock bei den "Wissensbüchern" gefunden. Es hat sich ganz gut angehört und scheint auch noch recht neu zu sein, da ich es später im Wittwer bei den neueren Büchern gesehen habe, und deshalb musste für 4 Euro auch dieses Buch mit!

Kurz nachdem ich bezahlt habe bin ich nochmal schnell hoch in den ersten Stock, da ich die anderen gesucht habe und habe dabei von der Ferne noch ein Buch gesehen, das vor 5 Minuten noch nicht dort lag... und zwar "Red Rising"!
Dieses Buch stand ebenfalls auf meiner Wunschliste und sieht aus wie neu. Ich konnte es nicht glauben und habe es mir sofort gekrallt und bin damit zur Kasse gerannt, denn für 5 Euro bekomme ich es garantiert nicht nochmal.

Als ich abends mit Sara nochmal im Hugendubel war, gab es eigentlich nicht mehr viel neues, aber ein Buch habe ich doch noch entdeckt, und zwar "Wunder", das mich auch nur noch 4 Euro gekostet hat! :) *freu*


Am Mittag habe ich oben bei den "Wissensbüchern" zufällig dieses Exemplar entdeckt und wenn ihr meine letzten Neuzugänge auf Youtube verfolgt habt, dann wisst ihr vielleicht, dass ich mir im Dezember oder Januar von diesem Verlag ein Buch über die Weltgeschichte gekauft habe. Über Astronomie wollte ich mir aus dem Verlag auch noch ein Buch zulegen und jetzt habe ich dieses Buch für nur 15 statt 50 Euro und bin jetzt total glücklich! :D 

So, das waren alle meine Neuzugänge vom Hugendubel und mein Konto hat jetzt mal wieder hunger.
Aber bei SO vielen tollen, reduzierten Büchern kann man einfach nicht nein sagen.
Trotzdem wäre es mir lieber gewesen, wenn es nicht geschlossen hätte :( *schnief*
Kennt ihr eins der Bücher oder wollt ihr auch eins der Bücher noch lesen?
Schreibt es mir in die Kommentare!

Jenny  
(die jetzt mehr oder weniger Pleite ist, aber egal.)

Kommentare:

  1. Na
    Ich habe in deinem Video schon gesehen das du ja echt eine Menge gekauft hast.....Das ist ja wirklich ein bisschen viel.......vielleicht auch ein wenig zu v.......ICH HÄTTE GENAU SO GEHANDELT!
    Alles Liebe
    Lena♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, finde ich beruhigend, dass du genauso gehandelt hättest ^^

      Löschen
  2. Tolle Bücher! Aber ich glaube ... ich habe auch etwas übertrieben eingekauft diesen Monat. Ich habe 18 gekauft :0 Hilfe, ist das ein Fluch? Kann man sich dagegen schützen?

    Liebe Grüße ☼♥ Rainbow
    walkingaboutrainbows.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann sich leider nicht dagegen schützen.... aber wer will das auch schon? ;P ♥

      Löschen